Wo seid Ihr Nymphenhalter?

  • Vermisse auch unsre beiden Nymphyhalter ,aber habe mal Andrea was hier Joy heist angeschrieben und hoffe sie kommt mal gucken. Sie hatte erst Wellis und Nympfiys und sogar selber gezüchtet und ein traumhaftes Vogelzimmer gestalltet.Hat sich aber echt dann nur auf Nymphys eingestellt und keine Wellis mehr.

  • Hallo, hier bin ich mal wieder .


    Nun Gitti hat mir gerade eben geschrieben und nun bin ich hier .


    Wie sie so schön schreibt, hatte ich bis März vor 2 Jahren insgesamt 12 erwachsene Nymphensittiche, 3 Jugendliche und 5 Küken und 4 Wellensittiche im Vogelzimmer.


    2 der Wellensittiche (Hahn Gizmo [7,5 J./Tumor] wurde im März erlöst und seine Henne [3 J./ohne Anzeichen] lag Anfang Juli morgens tot in der Voliere. Hahn Merlin [8 J./Lebertumor] musste ich leider im Oktober 2016 erlösen lassen, er wäre nur noch eine Qual für ihn gewesen. So blieb unsere
    Henne Lillyschnuff [3 J. *06.06.13 nicht bei uns] alleine unter 20 Nymphensittichen. Da ich bereits vorher bemerkte, dass sich Nymphies und Wellis gar nicht untereinander kommunizieren können. Die Nymphenjugend interpretierten die Welliverständigung mit dem Schnabel anstupsen als Angriff auf sie interpretierten und zurückhackten, beschloss ich, für Lillyschnuff eine neue Bleibe mit vielen neuen Freunden zu finden, was mir auch gelungen ist. Sie fuhr am 13.11.2016 mit blablacar nach Bremen und hat dort einen liebevollen Partner namens Charly gefunden. Die Beiden haben einen Sohn namens Yoda, der genau wie die Mama aussieht.


    Nun leben hier in unserem Vogelzimmer 23 Nymphensittiche, es kamen dieses Jahr noch Amadeus, Candy und unsere Cini zur Gruppe. Ich habe mich für eine reine Nymphensittich-gruppe entschlossen und werde keine andere Art mehr dazunehmen. Und vorerst auch keine weiteren Nymphies.


    Ich ❤ Nymphen!


    So, falls es noch Fragen gibt, dann los.

    :herz: liche Grüße von


    Joy & ihrer Fliegerstaffel <3

    Nico und seine 30 Räuber

    27 Nymphies :5521:und für immer im Herzen meine Sternenkinder: :love2: 2020: Loona, Yeti, Jeanie, Jacky

  • Vielen dank liebe Andrea,ich hoffe das Holger heut oder am Wochenende nochmal rein guckt und ich würd echt auch sagen besser wäre Er würde nur Wellis nehmen,eben wegen schwierig bei Kontackt untereinander wie schon schriebst,denn man weiß nie ob so was mal blutig enden kann :(

    9 Wellis und immer im Herzen Sunny, Sissi,Lucky,Micky,Tweety, Peterle und Pitti

    Einmal editiert, zuletzt von Gitti ()

  • Genau deshalb habe ich mich dazu entschieden, nur noch Nymphensittiche
    zu halten. Die Wellensittiche haben schon immer meine erwachsenen Nymphensittiche vom Napf vertrieben, um selbst zu futtern. Diese sind den Komplikationen lieber aus dem Weg gegangen. Dies haben die Jugendlichen nicht, sie haben nach den Wellis gehackt und diese mussten aus Sicherheitsgründen abends wieder in die Voliere, die Nymphies nicht. Ich bin froh, dass ich diese Entscheidung getroffen habe.

    :herz: liche Grüße von


    Joy & ihrer Fliegerstaffel <3

    Nico und seine 30 Räuber

    27 Nymphies :5521:und für immer im Herzen meine Sternenkinder: :love2: 2020: Loona, Yeti, Jeanie, Jacky

  • Genau so hab ich auch angefangen bis es nun 8 dann waren :D aber eben über einen längern Zeitraum bis mehr wurden und leider auch schon manch einer übern Regenbogen fliegen mußte :(
    2011 waren es 4 ein jahr später 6 da holte ich die hübschen Scheckengeschwister und 2015 kamen Pitti und Peggy dazu.Resi nahm den Platz am 26.4. 2016 von verstobenen Micky die knab 6 war.

  • Einige mit 3 ist gut, Holger, leider sind die Wellensittiche heutzutage hoffnungslos überzüchtet und werden kaum mehr 5/6 Jahre alt. Ich hatte viele Wellensittiche, die bereits mit 2/3/4, oder 5 Jahren erlöst werden mussten. Tumore etc.pp. waren die Hauptkrankheiten.


    Nein, ich bin sehr, sehr froh, nun nur noch eine reine Nymphensittichgruppe zu halten. Klar gibt's auch hier Meinungsverschiedenheiten, aber sie verstehen sich untereinander.

    :herz: liche Grüße von


    Joy & ihrer Fliegerstaffel <3

    Nico und seine 30 Räuber

    27 Nymphies :5521:und für immer im Herzen meine Sternenkinder: :love2: 2020: Loona, Yeti, Jeanie, Jacky