Streit um die Schlafplätze

  • Streit um die Schlafplätze ist ja normal. Hier ist es nun so, das Nele und Angelo jeden Abend Noel
    so lange "bearbeiten", bis er allein irgendwo sitzen bleibt. Kitty hält sich aus allem raus. Das
    ganze geht über den ganzen Abend. Dann ist ein paar Minuten Ruhe und das Ganze geht von vorn
    los.
    Ich hatte es gestern auf Video aufgenommen, aber da hat mal wieder irgend etwas nicht geklappt,
    so das ich immer nur 2-Sekunden-Sequenzen hatte. Ich versuche es heute Abend nochmal aufzunehmen.


    Was mich stört an dem Ganzen, Noel ist der Schwächste und er kommt gegen die beiden nicht an.
    Wenn Angelo Ernst macht, hat Noel keine Chance. Also schläft Noel letztendlich irgendwo allein und
    ich meine, das Noel dort dann nur sitzt, weil er sich nicht durchsetzen kann, kräftemässig. Er würde so gern bei den
    anderen sitzen, das merkt man. Sonst würde er sich ja auch nicht immer wieder pro Abend auf Kämpfe
    einlassen. Es gibt sozusagen keiner nach. Was könnte man denn tun, um die Situation etwas besser
    in den Griff zu bekommen.


    Wie verhalten sich eure Wellis, wenn es ans Schlafen geht?

    In stillem Gedenken



    Bibo 18.04.2016, Sina 23.04.2016, Balu 24.07.2016, Rocky 11.09.2016, Bella 16.12.2016

  • Also bei uns geht abends auch grundsätzlich das große Zanken los. Ich glaub das ist so ne Art Einschlafritual. :D
    Und am Ende sitzt doch jeder wieder auf seinem gewohnten Platz.


    Ich warte mal Dein Video ab Angelika. ^^

  • Bei mir sind es ja nur zwei und Plätze gibt es genügend, aber trotzdem verjagt Bine jeden Abend ihren Rudi von den Plätzen, wo er gerade Ruhe finden will .... letztendlich sitzt die süße Spinnerin dann doch auf ihrem üblichen Platz :hmmm:
    Ich denke, dieses "Ritual" kennen die meisten von uns. Aber es ist natürlich traurig für Noel, wenn er gegen seinen Wunsch allein sitzen muss :(
    Leider habe ich keine zündende Idee für dich, tut mir leid.

    Viele Grüße von Petra und ihren Rackern :mx45:


    Immer im Herzen die Federbällchen im Regenbogenland :love:

  • Das es ein gewisses Ritual jeden Abend ist, denke ich auch. Bei meiner Bande gibt es
    keine festen Plätze. Jeder sitzt jeden Abend woanders, aber meistens dann 3 zusammen
    und 1 extra (Noel).
    Kitty sucht sich zuerst einen Platz, das müssen alle anderen akzeptieren, sonst...
    dann zoffen sich Nele und Angelo, wobei sich meistens Nele durchsetzt. Ja, dann
    bleiben noch die beiden Herren. Noel möchte in der Nähe von Nele sitzen, evtl.
    auch bei Kitty, wenn die es zu lässt. Sie sitzt aber gern allein beim schlafen.
    Angelo möchte auch neben Nele sitzen und springt dahin, wo Noel sitzt. Dann geht es
    los. Angelo und Noel sind ständig in Unruhe. Es endet erst, wenn Noel irgendwann nach gibt.
    Gibt Noel nicht nach, geht das Gestreite den ganzen Abend. Da kann es auch schon mal
    00:30h werden.

    Morgens ist er dann nahe dran gerückt.

    Das ist bei Noel auch so. Am Tag geht alles klar. Wenn da das schlafen nicht wäre.


    Ich habe auch überlegt, ob ich sie einfach in der Voliere einsperre abends. Aber auch das hatten
    wir und Noel bekommt alles ab. Der kommt dann überhaupt nicht zur Ruhe. Ob ich mal versuche
    Angelo allein zu setzen? Meiner Meinung nach ist er der Stänkerer.


    Ich hoffe, ich bekomme heute Abend das Video hin :-)

    In stillem Gedenken



    Bibo 18.04.2016, Sina 23.04.2016, Balu 24.07.2016, Rocky 11.09.2016, Bella 16.12.2016

  • Upps, jetzt habe ich Petra nicht geantwortet, sorry Petra. Daran sieht man ja,
    das es zum Wellileben dazu gehört, das verjagt wird. Das kann ich ja auch
    akzeptieren. Aber es muss irgendwann doch mal Schluss sein. Es hört hier nicht
    auf, bis alle ins Bett gehen, auch die Felo. Das finde ich nicht normal und war
    bisher nie so. Nach einer gewissen Zeit war dann Ruhe.


    Ich würde sie das untereinander regeln lassen.

    Meine armen Nerven... :irre:

    In stillem Gedenken



    Bibo 18.04.2016, Sina 23.04.2016, Balu 24.07.2016, Rocky 11.09.2016, Bella 16.12.2016

  • Das mit dem Video hat leider wieder nicht geklappt, aber das wird schon noch.
    Wenn sie die Kamera sehen, hören sie sofort mit dem auf, was sie gerade machen.
    Vielleicht sollte ich eine Pseudo-Kamera aufstellen, dann hören sie auf mit streiten?

    In stillem Gedenken



    Bibo 18.04.2016, Sina 23.04.2016, Balu 24.07.2016, Rocky 11.09.2016, Bella 16.12.2016

  • Gestern Abend hat Noel Angelos Beinchen mit dem Schnabel fest gehalten und
    nicht mehr los gelassen. Nele ist dann dazwischen gegangen, beiden haben einen
    Schnabelhieb erhalten und dann war erstmal Ruhe. Aber dann fing Noel wieder an.
    Bei den Hähnen ist immer einer friedlich und einer stinkig.

    In stillem Gedenken



    Bibo 18.04.2016, Sina 23.04.2016, Balu 24.07.2016, Rocky 11.09.2016, Bella 16.12.2016