Beiträge von Gitti

    Alles mausert und Putzi mit fast 8 hats sehr erwischt und zieht sich auch oft in Voli zurück

    Pünktchen macht sichs gemütlich undbin stoltz auf meine kleine Omi Käpferin wegen trotz ihrer seit 1 1/2 Jahren Behinderung mit einem beinchen und nun auch nicht mehr fligen kann,wie gut sich überall bewegen kann. Hier habe sie auf voli gesetzt wo sie auf einen ast dder da bei korkröhrteil liegt gekletert ist. auch auf Vogelbaum sitzt gern und immer sind ihr Putzi und meist Ihr Bruder auch in Nähe ist ja auch erst wie sie 8 gewesen

    hier hilft Pünktchen ihr Putzi beim putzen des Köppels :love:

    Schmusi und Pitti sind auch in Nähe und auf dem vorigen bild arbeitet schmusi fleißig an frischen Ästen

    Ich saß auf Choutsch und Strickte,da kam plötzlich direckt neben Mich Schmusi,aber draußen war am fenster was interessantes zu sehen an Piepsen,da mußte Sie natürlich gucken was los ist^^

    Das ist ja sehr Traurig was dier alles in kurtzer zeit passiert ist :cray:ich wünsche dir sehr das deine beiden Hähne nun alles gut verkraften. Um Mucki tut es mir besonders leid,sie war so eine tapfre kämperin mit deiner super Pflege dazu,wie das schlimme geschehen damals so gut überstand und wieder so hübsch wurde wie erst am Köpfchen war. Sei fest gedrückt liebe Lena:connie45::drück:Hast du nun nur noch zwei oder wieder wlche dazu geholt wegen Partnern?


    Ich hab ja auch seit 1 1/2 jahr mein aus altersgründen krankes Pünktchen mit erst nur steifen Pfötchen und nun nicht mehr fliegen kann. aber sie ist so eine tpfre kleine maus und schmier früh und abends ein und das andre was überbelastet mit Trimedox was immer ein mal im monat von meinem TA gleich um Ecke wo befindet hol. Seit hier in Zittau wohn hab ihn zum großen Glück nun ganz nah. Ich hab auch ständig angst das pünktchen uns bald verlassen könnt,aber auch ihr putzi ist immer besorft um Sie und in ihrer Nähe. habe ihr auch seit der behinderung einen extra Käfig eingerichtet und drauße kommt wo hinsetz gut zurecht:herz:

    Hallo Simei,ich besitze auch so eine transportbox die nur 9,95 kostet und macht sich auch super wenn mal zum Tierarzt muß. ich leg unten immer etwas Küchenpapier rein und eine Kolbenhierse drauf,somit haben was vertrautes um die Angst von dem ganzen Transport zu nehmen.Einen Tip: Fange einen nach dem Andern vorsichtig mit beruhigendem lieb zu sprechen um ihnen den streß und Angst davor zu nehmen.


    L.G. Gitti

    Hier kommt die verrückte Schmusi mit Zuschauern Franzl und Putzi


    zur bemerkung,das schubfach schließt nicht mehr richtig und so hab Spalt auf und Küchenpapier darein, davor gelegt. Doch schmusi entfernt alles was sie stört,auch Naschwagen der oben drauf steht oder in Voli den Plaste-Doppelnapf hängt aus, so das andren nun zum anschrauben da auch anbringen muste.da hab immer getrocknetes kräuterfutter und Stückl Biskwit drin

    Mal wieder einige neue Fotos

    Schmusi hat dioese Weidenkugel nun aber schon lang zerstört,nur manchmal durften andre mit ran

    HJier ihr Bruder und Freund Franzl,aber der war nur neugirig und schnell weg,er ist Hans Dampf in allen Gassen:laie67:

    auch ausruhen muß mal sein,hier mit Pünktchen und ihrem so lieben um Sie kümmernden Putzi. Hat aber grad dolle mit mausern zu schaffen,werden beide bal 8

    Sie freuen sich immer alle wenn ich Vogelmiere find und von meinen Spazierradelfahrten mit bring

    Hier Putzi,Resi und oben wartet schon natürlich Schmusi auch wieder:D

    Hier hatte Schmusi den behinderten käfig von Pünktchen untersucht und es sich gemütlich gemacht

    Dieser Blick verät alles,was stell ich den als nächstes für blödsin an:whistling:

    Na da ist sie ja wieder und guckt interessiert zum Fenster was da draußen die vielen Piepser in den Bäumen machen,da ständig hin und her geflogen wird

    Zum Schluß noch meine liebe kleine Kämpferin Pünktchen,<3 so sitzt sie gern auf Vogelbaum und sie guckt auch immerdahin wo hgern möche wie auf Voli mit Spielplatz oder an Fensterplatz und da setze Meine Omi natürlich hin,da nicht mehr fliegen kann.