Wellensittich-Begriffe mit F

  • Farbschlag ---> Wellensittich-Farbschlag


    Als Farbschläge bei Wellensittichen bezeichnet man die einzelnen auftretenden Mutationen, welche das Aussehen eines Wellensittichs darstellen.
    Für die einzelnen Mutationen sind die Natur verantwortlich, aber auch der Mensch durch gezielte Verpaarungen.





    Französische Mauser ---> Viruserkrankung beim Wellensittich welche durch den Polyoma-Virus hervorgerufen wird


    Bei dieser Wellensittich-Krankheit wachsen die Federn nicht vollständig aus und fallen wieder aus. Diese Wellensittiche sind meistens nicht in der Lage zu fliegen.
    Die Französische Mauser ist eine Vererbungskrankheit. Die Tiere tragen also schon im Ei den Polyoma-Virus in sich. Mit solchen erkrankten Wellensittichen sollte auf keinen Fall gezüchtet werden.






    Falben ---> Wellensittich-Farbschlag


    Die Falben sind ein Farbschlag unter den Wellensittichen, die eher selten von Wellensittich-Züchtern gezogen werden. Augenscheinlichstes Merkmal sind ihre roten Augen.







    Fußring - Kennzeichnung des Wellensittichs







    Der Fußring ist der Personalausweis unserer Wellensittiche. Über die Buchstaben/Zahlenkombination kann man zurückverfolgen, welcher Züchter den Vogel abgegeben hat. Insbesondere beim Ausbruch von schweren Krankheiten (Psittakose), können die neuen Besitzer informiert werden und handeln. Vor Kurzem bekam man als Züchter nur die Ringe, wenn man eine Zuchtgenehmigung vorzeigen konnte, dies gilt heute nicht mehr.





    Es gibt zwei verschiedene Arten von Fußringen: geschlossene (können nur Küken über den Fuß geschoben werden) und offene ( sind nicht durchgehend rund und werden mittels einer Zange um das Bein gebogen).


    Anhand der Einprägung in geschlossenen Ringen kann man herausfinden welcher Verband den Ring ausgegeben hat, die Züchternummer und das Alter.


    Auf offenen Ringen kann der Halter nur sehr wenig sehen. Leider ist das Alter nicht ablesbar und der Züchter kann über Ämter erfragt werden.


    Die geschlossenen Ringe des Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V. sind zudem auch verschieden gefärbt:


    2000 = grün
    2001 = rot
    2002 = schwarz
    2003 = blau
    2004 = gold
    2005 = grün
    2006 = rot
    2007 = schwarz
    2008 = blau
    2009 = lila
    2010 = orange
    2011 = blau
    2012 = rot
    2013 = schwarz
    2014 = grün

Teilen