Wellensittich-Begriffe mit J

  • Jugendmauser ---> auch als Jungmauser bei Wellensittichen bezeichnet


    Die Jugendmauser ist die erste große Mauser bei Wellensittichen, wo ihr
    Gefieder voll durchgefärbt wird und die ihr entgültiges Gefieder
    erhalten. Dieses behalten sie bis an ihr Lebensende. Meist beginnt die Jungmauser bei Wellensittichen mit 3 Monaten und ist aber spätestens mit 1 Jahr abgeschlossen. Wann die Jungmauser beginnt und endet ist oftmals abhängig von Farbschlag der Wellensittiche.



    Juvenil ---> Bezeichnung für Wellensittiche welche noch keine Geschlechtsreife erreicht haben


    Sobald die Wellensittich-Küken die Bruthöhle, bzw. den Nistkasten
    verlassen haben bezeichnet man diese Tiere als juvenile Wellensittiche.
    Diese sind voll befiedert aber noch nicht geschlechtsreif.
    Geschlechtsreif sind Wellensittiche schon ab ca. 3 Monaten und nach abgeschlossener Jungmauser.
    Zur Zucht sollten die Wellensittiche aber mindestens 1 Jahr alt sein.

Teilen